You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

NEW

Thalya Plus

Allumfassende Wartung

Thalya PLUS basiert auf dem Ziel, die Wartung von rotierenden Geräten zu automatisieren. Reinigung und Desinfektion, Schmierung, Spülung und Trocknung in einem einzigen Zyklus.

Wartung plus Hygiene

Der Stellenwert der Wartung für Handstücke und Turbinen.

Diese Instrumente, die jeden Zahnarzt bei der täglichen Arbeit begleiten, zählen zu den Hauptrisikoüberträgern im Zusammenhang mit Kreuzkontaminationen. Eine verlangsamte Rotation oder ein Stoppen dieser Geräte geht mit einer in den Leitungen bewirkten Flüssigkeitsansaugung (Rücksaugung) einher. Seitens des Bedieners ist es daher ratsam, jedes Gerät nach seiner Verwendung einer entsprechenden Reinigung, Schmierung und einer abschließenden Sterilisation zu unterziehen. Dieser Vorgang ist ebenfalls entscheidend, um die Qualität des Instrumentes aufrechtzuerhalten. Nicht einwandfrei instand gehaltene Handstücke unterliegen häufig Beschädigungen oder vorzeitigen Verschlechterungen.

Kompletter Zyklus von 4 Instrumenten in 12 Minuten

None

Kompletter Zyklus von 4 Instrumenten in 12 Minuten

Der vollständige Zyklus von Thalya PLUS besteht aus 6 Phasen:

  • Spülung der Leitungen
  • Innenreinigung
  • Innen- und Außendesinfektion
  • Schmierung
  • Ablass des überschüssigen Öls
  • Trocknung

Die gleichzeitige Behandlung von 4 Instrumenten nimmt eine Gesamtdauer von ca. 12 Minuten in Anspruch.

Bis zu 4 Instrumente gleichzeitig

Thalya PLUS bieten die Möglichkeit, bis zu 4 Instrumente gleichzeitig zu behandeln:
Turbinen, Mikromotor-Handstücke, Zahnsteinentferner.
Der spezielle Adapter reicht zur Durchführung der Behandlung aus. Die Anschlüsse können um 45° gedreht werden und erleichtern so die Montage und Demontage der Instrumente.

Drehung der Handstücke

Durch die Anwendung des spezifischen Adapters werden die Mikromotor-Handstücke während der Behandlung in Drehung versetzt, damit das Reinigungs-, Desinfektions- und Schmiermittel alle Stellen des Instrumentes erreichen kann.

Reinigungs- und Desinfektionsmittel

None

Reinigungs- und Desinfektionsmittel

Für eine korrekte Verwendung erfordert Thalya PLUS Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Das Gerät ist mit zwei praktischen Behältern ausgestattet, die auf der rechten Seite des Geräts integriert sind.
Überprüfen Sie im Benutzerhandbuch die für Thalya PLUS validierten Flüssigkeiten.

Reinigung der Spindel

Mithilfe des entsprechenden Halters kann auch die Spindel behandelt werden, um alle Staub- und Schmutzreste im Kopf des Handstücks zu entfernen.

Hygiene des Gerätes

Das innovative Design und die Merkmale der Behandlungswanne ermöglichen ihre umfassende und perfekte Desinfektion. Durch das Abnehmen der vorderseitigen Klappe und das Herausziehen des Schubfachs für den Flüssigkeitsauffang kann das Gerät vollständig gereinigt werden.

Rückverfolgbarkeit des Zyklus

None

Rückverfolgbarkeit des Zyklus

Der USB-Anschluss auf der Rückseite des Gerätes bietet dem Bediener die Möglichkeit, die Zyklusberichte des Gerätes herunterladen. Unverzichtbares Werkzeug für eine korrekte Rückverfolgbarkeit des Aufbereitungsprozesses.