S Classic

S Classic

Im Takt der Bedienungsfreundlichkeit

Der Sterilisator S Classic geht aus einem Projekt hervor, das modernste Technologie und Bedienungsfreundlichkeit in sich vereint. Als Ergebnis einer auf hohe Beständigkeit abzielenden Forschungsarbeit und einer sorgfältigen Entwicklung aller intensiven Labortests unterzogenen Bestandteile bietet S Classic gleichermaßen hochwertige wie kostengünstige Leistungen. Als 17-Liter- und 22-Liter-Gerät erhältlich.

Einfach

Das auf Einfachheit beruhende Konzept zielt darauf ab, die Arbeit der Behandler und des für die Sterilisation zuständigen Personals zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Zuverlässig

Bewährte Sicherheit und Zuverlässigkeit ergeben sich bei Mocom aus dem fundierten technologischen Know-how, die hohe Funktionalität der Programme ist hingegen unserer nunmehr 25-jährigen Erfahrung zu verdanken.

Essentiell

Bei gleichzeitiger Zeit- und Kostenoptimierung lassen sich mit S Classic Zyklen des Typs S ausführen, deren Daten in einem internen Speicher aufgezeichnet werden.

Wasserzufuhr und -ablass

Die zur Füllstandüberwachung mit Füllstandssensoren ausgestatteten Füll- und Ablassbehälter sind mit großen Türen versehen, wodurch sie leicht zugänglich, kontrollierbar und desinfizierbar sind.

Schnellanschlüsse

Das auf der Vorderseite des Sterilisators für das Ablassen des Wassers vorgesehene Schnellanschlusssystem vereinfacht und beschleunigt die Arbeiten.

Externer Drucker

S Classic kann durch eine serielle Schnittstelle RS232 mit einem externen Drucker (optional) ausgestattet werden, der das Ausdrucken von Daten zu den ausgeführten Zyklen auf Thermopapier ermöglicht.

Mocom s.r.l a socio unico | Via Selice Provinciale n. 23/A Imola | uff. registro imprese: Bologna | capitale sociale versato: 1.033.000 | numero iscrizione registro imprese: CF 00307060376