B Classic

B Classic

Ein sicherer Erfolg

Er wurde konzipiert, um seinem Benutzer ein einfacheres und schnelleres Arbeiten zu ermöglichen: Seine intensiv im Labor getesteten Bestandteile, die Qualität seiner Materialien und die Funktionalität seiner Programme machen den Sterilisator B Classic zur idealen Wahl für alle diejenigen, die ein leichtes, sicheres und zuverlässiges Sterilisationsverfahren benötigen. Er ist in drei Kammergrößen (17, 22 und 28 Liter) mit gleichen Außenabmessungen für alle Volumen erhältlich.

Effizient

B Classic entsteht zur Erleichterung der Arbeit durch Zeit- und Kostenoptimierung.

Funktionell

Hohe Qualität und Funktionalität garantieren Ihnen Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Einfach

Er ist bedienungsfreundlich und garantiert die Aufzeichnung eines jeden einzelnen Sterilisationszyklus.

Die Kunst der Sterilisation

Mocom ist der Inbegriff für Sterilisation. Hygiene ist deshalb unser Unternehmenscredo. Sie ist ein unerlässliches Merkmal unseres Produktangebots, das zum Schutz der Gesundheit und zur Erleichterung der Arbeit des medizinischen Personals entwickelt wird. Fachliche Kompetenz und Innovation stehen bei uns an erster Stelle. Wir zeichnen uns durch die besondere Sorgfalt bei der Auswahl der Werkstoffe und der neuesten Techniken, die Anwendung von strengen Produktions- und Kontrollprotokollen und die Erfahrung unseres qualifizierten, auf die Entwicklung von Sterilisationssystemen spezialisierten Personals aus.

Gesteuerte und überwachte Handhabung

Dank der auf dem LCD-Display erscheinenden Anzeigen wird der Benutzer umgehend informiert, sobald für die programmierte Wartung einfache Arbeiten anstehen. Eine Lösung, mit der Leistung und Zuverlässigkeit des Sterilisators auch im Laufe der Zeit sichergestellt werden.

Rückverfolgbarkeit

Für eine schnelle Benutzeridentifikation, die sich auf den durchgeführten Zyklus bezieht, ermöglicht der Sterilisator B Classic die Verwaltung mittels Erkennungs-PIN. Nach Beendigung des Zyklus registriert B Classic die Daten im internen Speicher im PDF-Format. Die gespeicherten Daten können mithilfe eines normalen USB-Sticks auf einen PC heruntergeladen werden.

Stabilität

Der elektropolierte Edelstahl, aus dem die Sterilisationskammer hergestellt wird, garantiert eine hohe Qualität und eine lange Lebensdauer. Auch dieses Modell ist mit dem neuen, einfachen und sicheren Türverschlussmechanismus, der die Notentnahme der Ladung bei Stromausfall erlaubt, ausgestattet.

Zufuhr und Ablass

Die Wasserzufuhr gestaltet sich durch einen vollautomatischen Ablauf noch praktischer und vielseitiger. Die Füll- und Ablassbehälter sind mit großen Türen versehen, wodurch sie leicht zugänglich, kontrollierbar und desinfizierbar sind.

Leitfähigkeitssensor

Der in den Behälter eingebaute Leitfähigkeitssensor bestimmt automatisch zusammen mit einer effizienten Verwaltung von Hinweis-/Alarmmeldungen die Qualität des verwendeten destillierten Wassers. Bei ungeeigneter Wasserqualität informiert das Gerät den Benutzer durch entsprechende Meldungen und verhindert automatisch den Betrieb, wenn die Gefahr der Beschädigung besteht.

Schnellanschlusssystem

Das auf der Vorderseite des Sterilisators für das Einfüllen und Ablassen des Wassers vorgesehene Schnellanschlusssystem vereinfacht und beschleunigt die Arbeiten. Aber das ist noch nicht alles. Der Sterilisator kann mit einem automatischen Zufuhrsystem ausgestattet werden, welches das Wasser einem externen Behälter entnimmt. B Classic kann außerdem an einen Demineralisierer (mit Ionenaustauschharzen oder mit Umkehrosmose) angeschlossen werden, um die Wasserzufuhr noch ergonomischer zu gestalten.

Pure 100

Die Wasseraufbereitungsanlage mit Harzfiltern Pure 100 besteht aus zwei Harzpatronen für den Ionenaustausch. Dieses System ermöglicht die Beseitigung der Ionen, die das Leitungswasser verunreinigen, und somit die Erzeugung von hochwertigem demineralisiertem Wasser. Die Auswechselung der Patronen erfordert wenige und einfache Handgriffe.

Externer Drucker

Er wird durch eine serielle Schnittstelle RS232 an die Sterilisatoren B Futura und B Classic angeschlossen und ermöglicht den Ausdruck der Daten zu den durchgeführten Zyklen auf Thermopapier oder auf Etiketten.

Bausatz für die Wasserzufuhr von vorne

Mit diesem Bausatz kann der Sterilisator mittels Schnellanschluss von vorne befüllt werden. Das ist besonders nützlich, wenn sich die Befüllung von oben her als schwierig erweist.

Mocom s.r.l a socio unico | Via Selice Provinciale n. 23/A Imola | uff. registro imprese: Bologna | capitale sociale versato: 1.033.000 | numero iscrizione registro imprese: CF 00307060376